Weitere Infos hier klicken!

Weitere Infos hier klicken!
Tauchen Samana

Besuchen!




 

Wale in Samana

Von Mitte Januar bis Mitte März treffen sich die gewaltigen Buckelwale in der Bucht von Samana. Sie werden rund 15 Meter lang und 30 bis 40 Tonnen schwer. Im Vergleich zu anderen Walarten besitzen sie auffällig große Brustflossen. Mit fünf bis acht Jahren werden sie geschlechtsreif. Dann können sie alle zwei bis drei Jahre ein Junges zur Welt bringen. Berühmt sind die Gesänge, mit denen die Walbullen versuchen, ihre Partnerin zu betören.

Die Buckelwale des Atlantiks schwimmen den langen Weg von den kalten arktischen Gewässern rund um Grönland und Island hierher, um zu flirten und für Nachwuchs zu sorgen. Das Wasser in der geschützten Bucht von Samana ist 12 bis 20 Meter tief und bietet den Riesen offenbar beste Voraussetzungen zur Paarung. Biologen meinen, das warme flache Wasser sei zudem ideal für die Geburt und das notwendige rasche Wachstum der zunächst noch kälteempfindlichen Wal-Babys. Denn die Jungen haben nur eine dünne Tran-Schicht, die den Körper im kalten Wasser nicht ausreichend schützt. Die Kälber nehmen täglich bis zu 50 Kilogramm der fetten Muttermilch zu sich und können dadurch einen halben Meter pro Monat wachsen – und ihr Gewicht innerhalb eines halben Jahres verfünffachen.

Fotogalerie Whale in Samana

 


a
aSunset-Samana besuchen!
Besuchen!

Flughafentransfer Samana

Hier klicken!
Resevierungen

Hier klicken!
ZU VERKAUFEN!

Hier klicken!
Zimmer mieten


Copyright © 2012 - 2016 by www.Las-Galeras-Info.de all right reserved
Stand: 11. August 2017

 

 

cc

a